30. Juni 2019 · Kommentieren · Kategorien: Menü

Das Samsung Galaxy S7 und S7 Edge wurden dem koreanischen Smartphone-Riesen vor einiger Zeit vorgestellt. Beide Smartphone-Geräte wurden von den Technikliebhabern gut angenommen und haben einen erheblichen Einfluss auf die Smartphone-Industrie ausgeübt. Samsung hat definitiv sehr hart an seinen neuen Geräten gearbeitet und es ist aus den Spezifikationen ersichtlich, die es diesen beiden mit erstaunlichen Funktionen und High-End-Hardware hinzugefügt hat.

Während die Samsung Galaxy S7 und S7 Edge mit 4GB RAM ausgestattet sind und mit einem Exynos 8890 betrieben werden, haben diese Galaxy-Duos in den USA jedoch Snapdragon 820 SoC in sich, was zu einigen Kontroversen führte. Hier erfahren Sie: samsung galaxy s7 root so geht es ganz leicht. Speziell für den US-Markt sind die Galaxy-Duos mit Snapdragon leider mit einem gesperrten Bootloader ausgestattet, was es für Power-User schwierig macht, damit eigene ROMs zu installieren.

Um es unseren Lesern jedoch leichter zu machen, die die Galaxy-Duos lieben, haben wir heute zwei sehr effektive Methoden entwickelt, um Ihre Lieblingsgeräte zu verwurzeln, mit denen Sie benutzerdefinierte ROMs flashen und Ihre Galaxy S7 und S7 Edge optimal nutzen können.

Betrachten wir jeden einzelnen von ihnen einzeln:

Teil 1: Vorbereitung der Wurzelbildung Galaxy S7

Jetzt, bevor Sie anfangen, Ihr Samsung Galaxy-Gerät zu verwurzeln, gab es einige Vorbereitungen, um die wir uns wie bei anderen Geräten kümmern müssen.

Sichern Sie alle erforderlichen Daten, da das Rooting Ihr Telefon löschen kann, wenn es nicht reibungslos funktioniert.
Stellen Sie sicher, dass Sie vorher einen Windows-Computer zur Hand haben.

Vergewissern Sie sich, dass Sie den sicheren Start im Bildschirm Einstellungen>Sperren deaktiviert haben.
Stellen Sie sicher, dass Sie 60% oder mehr Ladung in Ihrem Galaxy duo Gerät haben.
Laden Sie USB-Treiber für Samsung Galaxy S7 herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.
Gehen Sie zu Einstellungen > Über Telefon> Tippen Sie mindestens fünfmal auf die Entwickleroptionen, um sie zu aktivieren.
Aktivieren Sie nun die OEM-Freischaltung in den Entwickleroptionen.

Um das USB-Debugging zu aktivieren, gehen Sie zu Menü>Einstellungen>Anwendungen. Navigieren Sie nun zu den Entwickleroptionen und tippen Sie darauf, so dass USB-Debugging aktiviert ist.
Dies waren also die Vorbedingungen, die Sie befolgen müssen, bevor Sie mit der Wurzelbildung Ihres Samsung Galaxy S7 oder S7 Edge beginnen.

Teil 2: Wie man Galaxy S7 mit Android Root entwurzelt?

dr.fone Toolkit – Android Root ist mit Abstand die effektivste Methode, um Ihr Samsung Galaxy S7 und S7 Edge zu rooten. Es folgt ein einfacher und problemloser Ein-Klick-Prozess, der 100% sicher und geschützt ist. Das dr.fone Toolkit unterstützt mehr als 7000 Geräte und hat die höchste Erfolgsrate der Branche.

Schritt Nr. 1: Der erste Schritt ist wie gewohnt auch hier der Anschluss Ihres Samsung Galaxy S7 oder S7 Edge.

Dazu müssen Sie zunächst dr.fone – Root auf Ihrem PC starten und auf Root unter allen sichtbaren Toolkits auf dem Bildschirm klicken.

Nehmen Sie nun ein USB-Kabel, vorzugsweise ein Original, und schließen Sie Ihr Samsung-Gerät an. Wenn Sie die Android-Version als 4.2.2.2 oder höher haben, erscheint eine Pop-Meldung auf Ihrem Bildschirm, die Sie um Erlaubnis bittet, Debugging zu erlauben. Klicken Sie auf OK, um es zu erlauben, und dann wird das dr.fone Toolkit daran arbeiten, die automatische Verbindung Ihrer Galaxy-Duos zu erkennen. Samsung Galaxy S7

Schritt Nr. 2: Weiter zu Schritt Nr. 2, dies ist eindeutig der Prozess der Erkennung und Verwurzelung Ihrer Samsung Galaxy S7 und S7 Edge.

Sobald Sie sehen können, dass Ihr Samsung-Gerät angeschlossen ist, klicken Sie auf Start im dr.fone Toolkit. Das dr.fone Programm beginnt nun, Ihr Gerät zu erkennen und arbeitet daran, die richtige Art und Weise, es zu verwurzeln, herauszufinden. Der Erkennungsprozess variiert in der Regel, da er vom Handymodell abhängt, hier sind die Galaxy-Duos.

Sobald das dr.fone Toolkit erkannt wurde, ist es bereit, mit dem Rooting-Prozess zu beginnen. Klicken Sie zum Starten auf Root Now.

Sogar in diesem Prozess des Rootings wird es eine Popup-Meldung geben, die Sie fragt, ob Sie das Rooting Ihrer Samsung-Duos erlauben möchten. Bestätigen Sie dies durch Antippen des Bildschirms und lassen Sie die Wurzelbildung zu. Da haben Sie es, und in ein paar Minuten werden Sie Ihr Samsung Galaxy S7 und S7 Edge verwurzelt haben.

Teil 3: Wie man GalaxyS7 mit Odin wurzelt

In diesem Teil werden wir im Detail verstehen, wie wir Odin verwenden können, um die Samsung Galaxy S7 und S7 Edge zu root.

Bevor Sie mit dem Prozess der Verwurzelung Ihres Samsung S7 beginnen, denken Sie an ein paar Dinge.

Durch das Rooting erlischt die Garantie für Ihr Handy.
Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten sichern, um Datenverlust zu vermeiden.
Der Prozess ist riskant, Sie können mit Herausforderungen konfrontiert werden.
Schritt Nr. 1: Hiermit werden die Entwickleroptionen aktiviert:

Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen und finden Sie die Build-Nummer des Telefons, und sobald Sie sie sehen, tippen Sie etwa fünfmal darauf, und Sie hätten Ihre Entwickleroptionen aktiviert.

Schritt Nr. 2: Sobald Sie die Entwickleroptionen in den Einstellungen sehen können, gehen Sie zu den Entwickleroptionen, um die OEM-Freischaltung zu aktivieren.

Schritt Nr. 3: Holen der Root-Dateien.

Bevor du mit dem Root-Prozess beginnst, musst du die Odin-Datei auf dein Samsung-Duos herunterladen. Dann müssen Sie die Auto-Root-Datei von Chainfire für S7 und S7 Edge herunterladen und beide auf dem Computer speichern. Da Sie komprimierte Dateien erhalten, müssen Sie sie entpacken, Dateien mit der Erweiterung.tar.md5 erhalten, bevor Sie den Prozess beginnen.

Schritt Nr. 4: Sobald dies alles erledigt ist, gehen Sie zu Ihrem Handy.

 

Das heutige Leben ist medienzentriert und es gibt nie einen langweiligen Moment. Zumindest nicht mit dem DLNA-Standard, mit dem Sie unbegrenzt Videos, Musik, Audios und Fotos auf Ihre Unterhaltungsgeräte streamen können.

Sie benötigen jedoch den besten DLNA-Server für Windows 10, um Ihren Computer in einen robusten Medienserver zu verwandeln. Hier erfahren Sie: dlna server windows 10 was ist das?  Natürlich können Sie auch den eigenen nativen DLNA-Server von Windows 10 aktivieren. Die meisten Benutzer finden die Verwendung einer DLNA-Serversoftware jedoch einfacher.

Was ist ein DLNA-Server?
Ein DLNA-Server speichert Medieninhalte und stellt sie über ein Netzwerk drahtlos zur Verfügung. Im Allgemeinen ist der Server ein DLNA-fähiger PC oder ein NAS (Network Attached Storage).

Sobald der Server aktiv ist, können Sie die gesamte Mediensammlung von mehreren Geräten aus bequem durchsuchen.

Was ist eine DLNA-Serversoftware?

Eine DLNA-Serversoftware ist eine Anwendung, mit der Sie die wachsende Bibliothek von Filmen, Audios und Bildern in Ihrem Computer für Ihre anderen DLNA-kompatiblen Geräte freigeben können.

Dazu gehören Ihr Android-Handy, Fernseher, Spielkonsolen, Mediaplayer, iPhone und mehr, während die geräteübergreifende Konnektivität über das praktische DLNA-Protokoll hergestellt wird.

Warum Sie die beste DLNA-Serversoftware benötigen
Nach der Installation richtet die DLNA-Serveranwendung Ihren PC sofort als Media-Streaming-Center ein, das ein Meer von spannenden und personalisierten Unterhaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Wie ich bereits erwähnt hatte, macht die Software den gesamten Prozess super einfach und direkt.

DLNA-Server für Windows 101. PlayOn (Editor’s Choice)

Sie haben mehrere Möglichkeiten, was DLNA-Server für Windows 10 betrifft. Hier ist unsere erste Empfehlung.

Playon

Mit der PlayOn DLNA-Serversoftware können Sie MP4-Filme und Ihre Lieblingssendungen von Hulu, Netflix, HBO, Amazon und unzähligen anderen Streaming-Sites und Kanälen aufnehmen und streamen.

 

Die Server-App wird auch mit Dutzenden von DLNA-fähigen Gadgets funktionieren, die Ihnen mehr Komfort bieten.

Weiter geht es, es ist eines der am einfachsten zu bedienenden Geräte, so dass das Aufnehmen und Ausgeben von Shows auf jedes Streaming-Gerät vom Desktop, Tablett oder Ihrem Handy ein Kinderspiel ist.

Sie können PlayOn so einstellen, dass PlayOn zu ungeraden Zeiten aufnimmt, wenn Ihre Bandbreite frei ist, anstatt der Stoßzeiten, um Netzwerkverzögerungen zu vermeiden.

Darüber hinaus aggregiert die Streaming-Video-Schnittstelle alle von Ihnen gewählten Streaming-Websites an einem zentralen Ort für den direkten Zugriff.

Unsere Redakteure glauben, dass es sich um eine der besten DLNA-Serversoftware für Windows 10 handelt und es ist leicht zu verstehen, warum. Es ist vielseitig (funktioniert online und offline), reibungslos, freundlich und Sie können sogar Anzeigen während der Wiedergabe überspringen.

Fazit

PlayOn hat nur sehr wenige Gleiche. Die kostenlose Version enthält eine beträchtliche Anzahl von Funktionen, aber Sie können ein Upgrade durchführen, um Ihr Unterhaltungserlebnis auf die nächste Stufe zu heben.

2. Universeller Medienserver

Universal Media ist ein weiterer beliebter UPnP-Medienstreaming-Dienst, dessen Hauptanspruch auf Ruhm seine einzigartige Fähigkeit ist, eine Vielzahl von Medienformaten zu transcodieren.

Was auch immer Sie teilen möchten, der UMS-Server ist immer der Aufgabe gewachsen.

Ihre Xbox, Ihr Smartphone, Ihr Blu-ray-Player und praktisch jedes andere Gerät funktionieren hervorragend, sobald Sie sie mit dem UMS DLNA-Server verbinden.

Und wir lieben es auch, dass es auf PCs ohne viele Konfigurationen funktioniert, ganz zu schweigen davon, dass es über ein gut ausgebautes Web-Interface verfügt, das es ihm ermöglicht, auch Nicht-DLNA-Geräte zu unterstützen.

Die Media-Server-Software wurde auch für ihre schlanke Leistung gelobt.

So bietet es beispielsweise vollständige DTS-Unterstützung, iTunes-Unterstützung, hochauflösende Video-Miniaturansichten und 3D-SBS-Videounterstützung.

Es überrascht nicht, dass sein fortschrittliches Design es dem Server ermöglicht, eines der süßesten Streaming-Erlebnisse unter den Spitzenreitern zu erzeugen.

Und würdest du das glauben: Du kannst all diese Glückseligkeit bekommen, ohne einen Cent zu bezahlen! Nun, es gibt eine erstaunlichere kostenpflichtige Version, aber selbst die kostenlose Version ist ziemlich unglaublich.

Fazit

Auch ohne zu tief in seine technischen Details einzugreifen, ist dies eine der besten Möglichkeiten für jeden, der nach einer beeindruckenden Leistung von einem kostenlosen DLNA-Server für Windows 10 sucht.

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!